Thomas Haubold führt Sie ein in die Aquarell-Technik und begleitet Sie auf Ihrer einwöchigen Erlebnisreise in Sizilien 


Thomas Haubold, Jahrgang 1964, zeichnet und malt bereits seit seiner Kindheit und wollte immer einen künstlerischen Beruf ergreifen. Als Abiturient initiierte er mit 19 Jahren seine erste Einzelausstellung im Kurhaus Bad Honnef mit Landschaftsaquarellen aus dem Urlaub. Die Liebe zum Aquarell begleitete ihn seitdem auf zahlreichen Reisen in den sonnigen Mittelmeerraum.

Zu Beginn des Studiums der Visuellen Kommunikation an der FH Düsseldorf schlich er sich in den Aktzeichen-Kurs des 3. Semesters und stieß damit eine Tür zu einer Welt auf, die für ihn bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat: Die Freude an der zeichnerischen Darstellung des menschlichen Körpers.

Nach Abschluss seines Studiums 1989 arbeitete Thomas Haubold zunächst für Werbeagenturen in Düsseldorf und Hamburg, bevor er sich 1992 als Illustrator selbständig machte. Zu seinen Auftraggebern zählen Werbeagenturen und Designbüros, Magazine und Zeitungen sowie Buch- und Schulbuchverlage. Größere öffentliche Beachtung fanden seine Dekore für Ritzenhoff und seine Bilder-Bücher für Demenz-Kranke, die er zusammen mit seiner Lebensgefährtin Beate Wolf entwickelte.

Neben seiner freiberuflichen Tätigkeit als Illustrator tritt er seit 1999 auch als Dozent für Zeichen- und Illustrationskurse in Erscheinung.

Thomas Haubold lebt mit Frau und zwei Kindern in Köln.

 

www.haubold-illustration.de 

 

E-Mail: thomas@haubold-illustration.de