Reise 1: Liparische Inseln + Olivenernte  19. bis 26. Oktober

Start und Ende der Reise sind koordiniert mit dem Flug Eurowings Düsseldorf-Catania. 19.10. ab Düsseldorf 08:55... 26.10. ab Catania 12:10. ACHTUNG! Die Fluganbindung wurde aktualisiert!

Nachfolgend das geplante Programm. Änderungen vorbehalten. Hier geht es zum Kleingedruckten.

 

1. Tag

Treffen der Gruppe am Flughafen Catania. Abfahrt des Busses nach Milazzo. Unterwegs Pause in Forza d'Agro - Mittagsimbiss mit Blick aufs Meer. Ab Milazzo per Schiff nach Lipari. Ankunft ca. 18 Uhr. Check-in Hotel Giardino Sul Mare. Abendessen im Hotel.

2. Tag

Fahrt mit dem Schiff zur Insel Salina. Spaziergang. Mittagsimbiss im Restaurant Delfino. Abendessen im Hotel.

3.Tag

Fahrt mit dem Schiff zur Vulkaninsel Vulcano. Auf Wunsch Aufstieg zum Krater. Rückfahrt nach Lipari. Mittagsimbiss bei Gilberto e Vera. Rundfahrt auf der Insel per Bus. Abendessen im Hafenrestaurant La Vela.

 

Vulcano. Der Aufstieg zum Kraterrand ist bequem zu schaffen

4.Tag

Besuch des Archäologischen Museums in Lipari (Top-Bewertung bei TripAdvisor!) und der Festung. Mittagsimbiss. Abendessen im Spitzenrestaurant Corallo.

 

Filigrane Schätze im Lipari-Museum

 5.Tag

Überfahrt nach Milazzo. Weiter mit dem Bus nach Messina. Kleine Stadtrundfahrt. Mittagsimbiss im Restaurant „A Cucciara“. Weiterfahrt nach San Cataldo. Check-in Hotel „Tenuta La Fenice“ oder Gästehaus. Abendessen im Hotel.

 6.Tag 

Olivenernte. Mittagsimbiss im Olivenhain. Gegen Abend Weinprobe bei Vitivinicola Lombardo.  Abendessen in der Tenuta.

 

 

Fleißige Olivenpflücker mit ihrer "Beute". Aus einer Kiste Oliven werden etwa drei Liter feinstes Olivenöl

7. Tag

Olivenernte. Mittagsimbiss im Olivenhain. Besichtigung der Olivenmühle mit Verkostung des frisch gepressten selbst geernteten Olivenöls. Abendessen im Restaurant „Al Cusatino“.

 8. Tag

Fahrt zum Flughafen Catania. Heimreise oder Verlängerung des Sizilien-Aufenthalts auf eigene Faust.

 

 

 

 

Rustikaler Imbiss im Olivenhain - bei strahlendem Sonnenschein. Im Oktober!